Molly`s Freundebuch | Eintrag #7 von Moe

Donnerstag, August 06, 2015

Ein neur Eintrag in mein Freundebuch geht online! Mein lieber Freund Moe vom Hundeblog Moe and Me möchte sich euch vorstellen, ich finde seine Spitznamen ja besonders toll!
Name: Moe
 
Spitzname: Mufflon, Moehikaner, Flauschkartoffel, Moesi, Müffelchen, Schnucki, Muffelkopter,
Möhre
 
Rasse: Deutsch-Drahthaar-Rottweiler-Schäferhund-Mischling
 
Geburtsdatum: 09.01.2009
 
Sternzeichen: Steinbock
 
Geburtsort: Kritzow
 
Länge: 1,34 m von der Schwanz- bis zur Nasenspitze Gewicht: 34 kg
 
Fellfarbe: schwarz/weiß
 
Besondere Merkmale: Ultra-flauschige Ohren, großer Bollerkopf und eine fehlende Kralle an der rechten Vorderpfote
 
So würden mich meine Zweibeiner beschreiben: Dickkopf, der jeden um die Pfote wickeln kann, verfressen und gemütlich
 


So würde ich mich selbst beschreiben: Weltbester Katzen- und Vogel-Vertreiber, Abenteurer, Extremkuschler
 
Das ist meine Lieblingsgassirunde: Wenn sie neu ist, ich frei laufen kann und mir keine Hunde begegnen – dann ist es meine Lieblingsgassirunde. Ich gehe aber auch unheimlich gerne an den
Strand, obwohl ich da schon so oft war.
 
Das sind meine Hobbys: Ball spielen, Papprollen zerfetzen, Katzen und Vögel jagen, Kaninchen
suchen, im Gras liegen, Frauchen und Herrchen bespaßen, futtern
 
Das ist mein bester Freund: Mein Frauchen, mit Vierbeinern hab ich es ja nicht so


 
Das gibt es bei mir zu futtern: Alles was der Tiefkühler an Fleisch hergibt, Obst, Gemüse, getrockneter Pansen, Markknochen *jamjam*
 
Das muss ich noch etwas üben: Wie man klettert und die Vögel aus dem Baum holt (Frauchen sagt, ich muss noch lernen, wie man die Zeitung bringt ohne sie vollzusabbern)
 
Das kann ich besonders gut: Besuch ankündigen, Regenschirme tragen, Leckerchen suchen, Menschen trösten, schwimmen und mir die besten Plätze im Haus sichern

Auf das könnte ich nie verzichten: Frauchen hätte gerne, dass hier steht: auf mein Rudel. Aber ich denke, eher mein Ball. Und Kekse. :-)
 
Das war mein schönstes Erlebnis: Das war in Schweden, auf unserer Wandertour. 10 Tage Wandern, Baden in den schönsten Seen, Schlafen im Zelt mit meinem Rudel und den ganzen Tag
nur Schnüffeln in neuen Wäldern – das war super!
 

Das kann ich gar nicht leiden: Streit, wenn andere Hunde auf mich zuspringen und hibbelig sind, Katzen, Vögel, Wind, Feuerwerk, Hühnchenleber, Luftballons... ich glaube, die Liste ist zu lang. ;-)

Das ist mein Lebensmotto
: Sei immer so lieb, wie man dich sein lässt




Vielen Dank lieber Moe, schön dass du jetzt auch in meinem Freundebuch verewigt bist, wir werden sicher noch viel voneinenader hören ♥


You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Wie cool, dass wir dabei sein durften. :-)

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook