Molly`s Freundebuch | Eintrag #6 von Emmely

Samstag, August 01, 2015



Heute geht schon unser Freundebucheintrag Nummer 6 online. Dürfen wir vorstellen: Emmely, das Indianermädchen, sie ist eine 2 jährige Australian Shepherd Hündin. Zusammen mit ihrem Frauchen hat sie einen wundervollen Blog. KLICK


Wir lieben ihr Motto, aber schaut doch einfach selbst ;)



Name: Emmely

Spitzname: Emmi, Indianermädchen, Hundekind, früher häufiger Emmely Grafeful (wenn geschimpft wurde)

Rasse: Australian Shepherd

Geburtsdatum: 30.05. 2013

Sternzeichen: Zwilling

Geburtsort: Bocholt

Länge: ganze 12 Klorollen lang ;-)

Gewicht: 17 kg

Fellfarbe: nach Glückskatzen- Art: Weiß mit schwarz-grauen sowie lohfarbenen Flecken oder ganz offiziell: blue- merle white-copper



Besondere Merkmale: schwarze (Indianer)-Streifen auf der Nase und wunderbare blau- braun marmorierte Augen, dazu herrlich weiches Plüschfell

So würden mich meine Zweibeiner beschreiben: ungeduldig, albern, verschmust, neumalklug, lebensfroh, zauberhaft

So würde ich mich selbst beschreiben: intelligent, humorvoll, sportlich, liebevoll

Das ist mein Lieblingsessen: Fleischwurst, Käse, Eier, Joghurt, Eis, Süßkartoffelchips und vieles, vieles mehr ..

Das ist meine Lieblingsgassirunde: Och, eigentlich mag ich immer neue Gegenden entdecken. Ob Wald, Wiesen oder Felder ist egal

Das sind meine Hobbys: Frisbee spielen, Kinder suchen, toben mit meinen Freunden und kuscheln mit Frauchen & Lieblingszweibeiner!

Das ist mein bester Freund: Bester Freund – ganz klar der Jupp – liebste Freundin ist die Marnie

Das gibt es bei mir zu futtern: TroFu Landente mit Kartoffeln - gelegentlich mit Joghurt und Kokosflocken garniert

Das muss ich noch etwas üben:  *grummel* Frauchen meint, noch geduldiger zu sein – und die Impulskontrolle könnte auch besser klappen..

Das kann ich besonders gut: Erster sein – egal bei was. Tricksen, hungrig gucken und Frauchen zum Schmunzeln bringen.

Auf das könnte ich nie verzichten:  Auf mein Frauchen

Das war mein schönstes Erlebnis: 3 Wochen Abenteuer in Schweden mit Frauchen. Unzählige Gerüche und unvorstellbar große Wasserlöcher.



Das kann ich gar nicht leiden: Fremde Zweibeiner, die mich einfach streicheln wollen und fremde Vierbeiner, die auf mich zugestürmt kommen.


Das ist mein Lebensmotto: „Lass dich nicht unterkriegen; sei frech und wild und wunderbar.“ (Pippi Langstrumpf)



DANKE liebe Emmely, für deinen 
Freundebucheintrag und die bezaubernden Fotos.
 Wir werden euch weiter fleißig auf eurem schönen Blog folgen.


You Might Also Like

0 Kommentare

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook