Molly`s Freundebuch | Eintrag #11 von Kimi

Samstag, August 29, 2015



Samstag = Zeit für einen neuen Freundebucheintrag. Wir freuen uns riesig euch den süssen Kimi von "der Yorkshire Terrier Blog" vorzustellen.  Wir hatten sehr viel Spaß beim lesen des Eintrags und haben mächtig geschmunzelt.

Name: Kimi vom Wemhoff, aber ich bestehe nicht auf den Nachnamen ;-) Kimi heiße ich übrigens wegen Kimi Räikkönen. Mein Frauchen ist nämlich großer Fan von dem. An dem obligatorischen Ferrari arbeiten wir noch…




Spitzname: Nicht ganz jugendfrei, aber Frauchen und Herrchen nennen mich manchmal Pimmel

Rasse: Yorkshire Terrier

Geburtsdatum: 14.03.2009

Sternzeichen: Fische

Geburtsort: Dülmen

Länge: 35 cm

Gewicht: 2.900 Gramm

Fellfarbe: Black & Tan



Besondere Merkmale: Der Hundefrisör hat mir als Welpe ins Öhrchen geschnitten. Noch heute habe ich dadurch eine Kerbe im Ohr. Daher trage ich meine Haare länger, damit man das nicht so sieht. Oft lasse ich ein wenig Luft an die Spitze meiner Zunge. Finde ich irgendwie witzig.

So würden mich meine Zweibeiner beschreiben: bekloppt, von Bällchen besessen (kennt jemand einen Hunde-Exorzisten?), schlau, frech, Muttersöhnchen, aufgedreht

So würde ich mich selbst beschreiben: schlau, anhänglich, raffiniert, Bällchen-Liebhaber, Frauenschwarm, freundlich, begeisterungsfähig




Das ist mein Lieblingsessen: Ich bin sehr wählerisch. Außer bei FLEISCH, da bin ich immer dabei

Das ist meine Lieblingsgassirunde: Mit meinem Lieblingsbällchen durch den Drostenhof

Das sind meine Hobbys: Bällchen spielen, Schlafen, Bällchen spielen, Schlafen, Essen, Schlafen, Bällchen Spielen

Das ist mein bester Freund: Meine erste große Liebe: Josefine, eine wunderschöne Cavalier King Charles Dame und natürlich Amy und Blanket, mein Rudel, und meine Menschen-Mama




Das gibt es bei mir zu futtern: Hauptsächlich Trockenfutter, aber manchmal bringen Herrchen und Frauchen besondere Leckerbissen mit. Da freue ich mich immer ganz dolle

Das muss ich noch etwas üben:  Mich zu entspannen, wenn etwas Aufregendes um mich herum passiert. Vielleicht sollte ich es mal mit Yoga probieren?

Das kann ich besonders gut:  Kommandos lernen



Auf das könnte ich nie verzichten:  Mein Frauchen und Bällchen

Das war mein schönstes Erlebnis: Ich habe mal mein Frauchen im Wald aus den Augen verloren und nicht wiedergefunden. Da habe ich über eine Stunde an der Stelle gewartet, wo ich sie verloren habe. Als sie mich dann gefunden hat, war ich der glücklichste Hund der Welt. Seitdem weiche ich beim Gassigehen nicht mehr von ihrer Seite.

Das kann ich gar nicht leiden: Wenn mein Bruder Blanket mir in den Bart beißt, die kleine Nervensäge. Jegliche Form von Wasser (Regen und Baden)

Das ist mein Lebensmotto:  Mama ist die Beste!      



Vielen lieben Dank Kimi für deinen witzigen und unterhaltsamen Eintrag in mein Freundebuch. Ich konnte dich jetzt ein bisschen kennenlernen und bin mir sicher wir zwei würden uns blendend verstehen. ♥

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hallo Molly!

    Wir lernen uns sicher mal persönlich kennen. Und solange du mir nicht mein Bällchen klaust wie meine Geschwister werden wir bestimmt gute Kumpels ;-)

    Ein schönes Wuffenende!

    Dein Kimi

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook